Seitenfaltenbeutel

PE-Beutel

Seitenfaltenbeutel gibt es in vielen Größenabstufungen und Folienstärken. So sorgen die Seitenfalten für ein höheres Volumen des Beutels.

Möchten Sie auf stabile Kunststoffprodukte setzen? Demzufolge sind unsere Seitenfaltenbeutel aus Kunststoff genau das richtige für Sie. Denn sie sind vielseitig verwendbar und langlebig. Im Gegensatz zu Papier Seitenfaltenbeutel lassen sie sich – gerade für private Zwecke – mehr als einmal benutzen.

Allerdings stellen Seitenfaltenbeutel nicht nur im privaten Gebrauch ihr Können jeden Tag unter Beweis. So begegnen uns Seitenfaltenbeutel auch in Regalen, im Lager oder im Verkauf.

Seitenfaltenbeutel PE

Sie erhalten Seitenfaltenbeutel in unterschiedlichen Materialien. Hierzu gehören die Unterkategorien:

  • LDPE (Low Density Polyethylen)
  • LLDPE (Linear Low Density Polyethylen)
  • MDPE (Middle Density Polyethylen)
  • HDPE (High Density Polyethylen)

Was bedeutet Density? Density bedeutet „Dichte“. Hierdurch wird die Eigenschaften des Produktes definiert. Wobei Folie mit hoher Dichte (HD) besonders reißfest, verschleißfest und kratzfest ist, ist Folie mit geringer Dichte (LD) besonders dünn und material- und kostensparend.

  • Regenerat

Was ist Regenerat? Genau wie Papier durchläuft auch Kunststoff mehrere Recyclingvorgänge. Aus diesem Grund kann das recycelte Material dann stetig widerverwendet werden.

  • OPP (Oriented Polypropylen)
  • CPP (Cast Polypropylen Beutel)

Was ist der Unterschied zwischen PE und PP? Polyproylen (PP) ist durch eine Kettenpolymerisation hergestellter thermoplastischer Kunststoff. Der Ausgangsstoff ist Propen. Im Vergleich zu Polyethylen ist er etwas härter und wärmebeständiger.

Was ist der Unterschied zwischen OPP und CPP? CPP Beutel bestehen aus ungerecktem Material. Enstprechend werden Sie gerne dann eingesetzt, wenn der Kontakt mit hoher Temperatur gefordert ist (Pasteurisation, Sterilisierung) oder Beutel eine Performation bedürfen. Im Gegensatz dazu sind OPP Folien vorgestreckt. Entsprechend kann eine höhere Transparenz erlangt, mechanische Eigenschaften verbessert und die Kältebeständigkeit erhöht werden.

Vorteile von Seitenfaltenbeutel

Seitenfaltenbeutel schützen vor Staub und Feuchtigkeit. Außerdem sind sie besonders flexibel und reißfest.

Kurz zusammengefasst:

  • Flexibel, transparent und besonders reißfest
  • Schutz vor Staub und Feuchtigkeit
  • Auch für großvolumige Produkte geeignet
  • Unterschiedliche Größen verfügbar
  • Unterschiedliche Materialien verfügbar

Weitere Beutelarten

Neben Seitenfaltenbeuteln existieren auch noch weitere Beutelarten. Wir stellen Sie Ihnen vor.

  • Flachbeutel

Flachbeutel sind wohl die simpelste Form an Beutel, aber dennoch universell einsetzbar. Mithin lassen sich auch ohne Standfläche eine Reihe an Produkten verpacken.

Möchten Sie einen Beutel mit entsprechender Standfläche kaufen? Dazu sollten Sie sich von unseren nächsten Beutelarten überzeugen lassen.

  • Kreuzbodenbeutel

Indessen wird beim Kreuzbodenbeutel  auf eine Seitenfalte verzichtet. Dennoch haben sie einen guten Standeffekt und eignen sich ideal zum Verpacken von Teigwaren oder auch von Schokofiguren. Da Kreuzbodenbeutel keine Seitenfalte aufweisen, können diese Beutel bestens für pulverartige oder auch flüssige Produkte verwendet werden. Infolgedessen könnten könnten die Produkte sonst in die Seitenfalten eindringen.

  • Blockbodenbeutel

Unterscheiden tun sich Kreuzbodenbeutel und Blockbodenbeutel in der Konzeption der Standfläche.

  • Bodenfaltenbeutel

Der Name verrät es bereits: diese Beutel haben lediglich am Boden eine Falte. Hierdurch erweitert sich das Füllvolumen und ein besserer Standeffekt wird erzielt.

Beutel Anwendungsbereiche

Inzwischen sind Beutel in unterschiedlichen Branchen zu finden. Hierzu gehören folgende Anwendungsbereiche:

  • Büro
  • Einzelhandel
  • Foto
  • Gesundheitswesen
  • Lebensmittel-Bereich
  • Industrie

Übrigens ist es egal für welchen Beutel Sie sich entscheiden. Denn wir führen unterschiedliche Abmessungen, welche das Befüllen mit unterschiedlichen Waren möglich macht.

Neben unterschiedlichen Abmessungen können auch die Ausführungen variieren.  Entsprechend können Sie sich für Ausführungen mit

  • Adhäsionsverschluss
  • Klappe
  • Luftlöchern
  • Abreißblock

entscheiden.

Zudem sind unsere Beutel lebensmittelecht. Falls Sie sich einen individuellen Auftritt wünschen, können die transparenten PE Beutel auch bedruckt werden.