BOPP Blumenfolie

BOPP Cellophan-Klarsichtfolie

Nutzen Sie diese Klarsichtfolie aus bi-orientiertem Polypropylen (BOPP) zum Verpacken von Geschenken oder Blumen. Hierfür ist sie perfekt geeignet. Aus diesem Grund nennt man sie auch häufig BOPP Blumenfolie oder Geschenkfolie. Die Folie schränkt trotz des Glanzes durch die Klarsichtigkeit den Blick auf den Inhalt nicht ein. Trotzdem ist der Inhalt durch die Klarsichtfolie gut geschützt, da es eine hohe Steifigkeit besitzt.

Sie ist resistent gegen Beulen, Brüche, Kratzer und sogar Einstiche. Somit hat die Blumenfolie gute optische, mechanische und Barriereeigenschaften. Ein weiteres Merkmal der Folie ist das Knistern, das sie bei der Nutzung macht. Standardmäßig hat Cellophan eine Dicke von 25 bis 30 Mikrometer.

Was bedeutet bi-orientiertes Polypropylen (BOPP)?

Bi-orientierte Folien sind Folien, welche in Längs- und Querrichtung verstreckt sind, also biaxial. BOPP-Folien sind identisch mit PP-BO Folien. Die Änderung der Reihenfolge in der Bezeichnung rührt lediglich von einer neuen Namensnorm her. Die neue Norm setzt zunächst das Kurzzeichen für die polymere Basisform in das Kürzel. Im Fall der Cellophan-Klarsichtfolie ist dies eben Polypropylen (PP).

Die Verstreckung in beide Richtungen sorgt für eine Verbesserung der Eigenschaften bezüglich Transparenz, Steifigkeit, Kältebeständigkeit und macht sie undurchlässiger für Gase und Wasserdampf. Allerdings ist die Folie ohne Weiterbearbeitung nicht heißsiegelfähig. Dafür überträgt sie selbst keine Gerüche, wodurch die Aromen eingepackter Waren nicht beeinträchtigt werden. Außerdem bleibt sie auch bei Minusgraden elastisch.

Anwendungsmöglichkeiten für BOPP Cellophan-Klarsichtfolie

Die Folie hat unterschiedliche Namen, welche im alltäglichen Sprachgebrauch genutzt werden (Blumenfolie, Geschenkfolie). Hierdurch können Sie bereits die vielseitige Verwendbarkeit der Klarsichtfolie aus Cellophan erahnen:

– Glanz: Werten Sie Kartons optisch auf

– Anspruchsvolle Präsentation von Geschenken oder Blumen.

– Geruchlos: setzen Sie die Verpackung auch für Nahrungsmittel ein

– Nutzen Sie die Folie als Trennfolie

Aufgrund seiner Eigenschaften kann Cellophan normalerweise unter anderem in Pasteurisierungsverfahren, Autoklavensterilisation und Heißabfüllung bis 120 Grad Celsius verwendet werden. Für diese Anwendungen ist diese Folie allerdings nicht geeignet.

Wohin mit der Folie nach dem Gebrauch?

BOPP Recycling

Da die Folie sehr robust ist, können sie die Folie problemlos mehrfach verwenden. Ist dies nicht mehr der Fall, müssen Sie die Folie ordnungsgemäß entsorgen. Im Restmüll hat sie nichts verloren. Nutzen Sie den Vorteil von BOPP Cellophan und führen Sie die Folie wieder dem Recyclingkreislauf zu.

Gelber Sack oder Gelbe Tonne

Die Klarsichtfolie gehört daher in den Gelben Sack oder die Gelbe Tonne. Moderne Müll-Anlagen verfügen über Scanner, die das Material fast sortenrein sortieren, um es dann wiederzuverwenden. Das ist wichtig, denn bei der Produktion mit recyceltem Plastik wird weniger Energie benötigt als bei der Herstellung von neuem Plastik.